Du kannst nach Designern, Farben, Styles etc suchen, z.B.:
  • "schwarze clutch"
  • "michael kors shopper"
  • "umhängetasche"
  • ...
Kategorien:
Produkte:
alle Artikel anzeigen

fashionette verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du weiter auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Schliessen

Teure Handtaschen

Teure Handtaschen

Frauen brauchen keinen Sportwagen als Statussymbol. Frauen zeigen Prestige durch die beste Freundin, Wertanlage und Accessoire zugleich: ein Hoch auf hochpreisige Handtaschen!
Alle Taschen

Teure Handtaschen: Geschmack zum Kaufen

Sie kommen aus den besten Haute Couture Häusern dieser Welt: stilsicher, luxuriös und extravagant - hochpreisige Handtaschen. Die Königin von England macht es vor - ihr Lieblingslabel ist bekanntlich Launer London, von dem sie bereits über 200 Taschen gesammelt haben soll. Promis und Influencer wie Olivia Palermo und Caro Daur tuen es ihr nach. fashionette verrät, warum eine hochpreisige Handtasche nicht nur emotional gesehen eine exzellente Wahl ist, sondern ebenso eine rationale Investition für die Ewigkeit.

Teure Handtaschen sind nicht nur modische Helfer im Alltag und Vollendung eines Outfits, sondern können zu Sammlerobjekten und Vermögensanlagen werden. Die magische Grenze von der It-Bag zur Luxus-Tasche liegt bisher bei ca. 1.000 Euro - nach oben gibt es wie immer keine Grenzen. Bezahlt wird nicht nur Qualität, Handwerk und Tradition, sondern ebenso der Name wie Gucci, Prada, Hermès, Givenchy oder Chanel.

Hochpreisige Handtaschen - Achtung, hier kommen die teuersten Bags der Welt

  1. Die 2.55 von Chanel: Seit Jahrzehnten steigen Damen-Handtaschen von Chanel kontinuierlich an Wert. Höchste Qualität und klassisches Design vom ikonischen CC-Label sind dauerhaft en vogue, weshalb Chanels Arm Candy eine Investition ab 4.000 Euro wert ist.

  2. Die Himalaya Birkin Bag von Hermès erreichte bei einer Auktion den unglaublichen Versteigerungswert von über 330.000 Euro. Sie ist nicht nur die teuerste, sondern auch die seltenste Handtasche der Welt: Schließlich ist sie aus mattweißem Krokodilleder gefertigt und mit Goldschnallen sowie über 200 funkelnden Diamanten vollendet.

  3. Die Fendi Kan I F Bag gilt zusammen mit der Fendi Baguette als Insider-Tipp unter den Luxustaschen: Ab 1.298 Euro ist Frau dabei - im Vergleich zur Birkin Bag ein echtes Schnäppchen. Modezar Karl Lagerfeld höchstpersönlich schafft als Chefdesigner der Fendi-Damenlinie immer wieder unvergessliche Designs.

Fazit: Luxus-Handtaschen sind so schön wie wertvoll und haben für immer einen Platz in unserem Herzen. (Und im Schrank.)

Service & Sicherheit