Du kannst nach Designern, Farben, Styles etc suchen, z.B.:
  • "schwarze clutch"
  • "michael kors shopper"
  • "umhängetasche"
  • ...
Kategorien:
Produkte:
alle Artikel anzeigen

fashionette verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du weiter auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Schliessen

Micro Bags

Die Minimalistische ist nichts für Frauen, die mit schwerem Gepäck unterwegs sind. Aber keine Sorge: auf maximalen Stil muss niemand bei Micro Bags verzichten.
Alle Mini Bags

Micro Bags – auf die Größe kommt es an

Die neuesten Trend-Handtaschen gibt es jetzt im Mini-Format. Furla, Prada, Givenchy & Co.: Viele Luxus-Labels haben den Micro-Trend entdeckt und verkleinern ihre Klassiker.

Es gab Zeiten, als Handtaschen gar nicht groß genug sein konnten. Inzwischen hat sich der Trend gewandelt: Designer reduzieren die Formate und die Taschen-Szene greift beherzt für maximale Stil-Erlebnisse zu mikroskopisch kleinen Taschen. Luxuslabels schrumpfen ihre Signature-Bags auf Kleinstformat - wie beispielsweise die berühmte „Cahier Bag“ von Prada oder sogar ein Rucksack bei Michael Kors wurde auf angesagte 20 cm in der Höhe reduziert.

Klein – aber oho! Viele der neuen Trendsetter bringen es derzeit gerade mal so auf stolze 30 Zentimeter, heißt in Zukunft, das gesamte Hab und Gut muss auf maximal 10 Zentimetern oder weniger untergebracht werden. Dafür spricht hingegen ihr geringes Gewicht – Zeiten in denen Frauen sich mit voll beladenen Totes durch die City mühten sind – glücklicherweise passé.

Drei gute Gründe – Micro Bags zu lieben

  1. Ausmisten ist angesagt So viel ist klar: viel passt in die Micro Bags nicht rein. Handy, Schlüssel, Kartenetui und mit Glück noch der kleinen Lipgloss – perfekt für alle, denen es schwer fällt öfters mal die Tasche auszumisten.
  2. Die Auswahl ist riesig Ob als Miniatur Ausgabe der begehrten Klassiker, ganz neu inszenierte Styles, Crossbody oder Belt Bag – der Taschentrend steht zwar unter dem Zeichen des Minimalisumses, ihm fehlt es dabei aber weder an raffinierten Details, noch mangelt es dem Micro Format an Vielfältigkeit. Mit kleinen Highlights wie Nieten, Applikationen oder Anhängern werden je nach Vorliebe quadratische, längliche oder runde Modelle in soften Pastelltönen, bunten Knallfarben individuell ergänzt.
  3. Maximale Stil-Kompetenz Die kleinen Allroundtalente können praktisch zu jedem Anlass und in jeder Situation getragen werden. Im Office, lassen sie sich prima mit einer zweiten größeren Bag für Laptop und wichtige Notes ergänzen. Auf der Party wirken sie hübsch zu schicken Heels, Mini-Kleidern und modernen Jumpsuits.

Service & Sicherheit