Du kannst nach Designern, Farben, Styles etc suchen, z.B.:
  • "schwarze clutch"
  • "michael kors shopper"
  • "umhängetasche"
  • ...
Kategorien:
Produkte:
alle Artikel anzeigen

fashionette verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du weiter auf unseren Seiten surfst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Schliessen

Nietenschuhe

Die Ausdrucksstarken! Ob auf Taschen, Jacken oder Schuhen - Nieten strahlen etwas Wildes, Ungebändigtes aus. Wie Du mit Nietenschuhen spannende Kontraste setzen kannst, zeigen wir hier.

Nietenschuhe: faszinierende vielseitig

Hat man früher die Nietenoptik besonders mit der Gothic- oder Rockerszene assoziiert, herrscht heute vor allem im Bereich der Schuhmode eine unglaubliche Vielfalt an Damenschuhen mit Nieten. Besonders in Verbindung mit Leder und Fransen sind aufgesetzte Nieten in allen Farben und Formen beliebt. Ob Metallnieten oder farbig lackierte Nieten in runder, spitzer oder quadratischer Form: Der Nieten-Trend macht vor Gladiator-Sandalen, Sneakers, High Heels und auch vor Boots keinen Halt. Beim Modelabel Valentino haben sich Nieten in Kombination mit zarten Lederriemchen zum absoluten Markenzeichen entwickelt: Die populären Rockstud Pumps perfektionieren den Stilbruch zwischen der femininen Schuhform und dem rockigen Nietendesign. Aber auch Ballerinas und Kitten-Heels in der angesagten Leder-Nieten-Kombi finden sich in den Kollektionen des italienischen Labels. Auch bei Christian Louboutin zieren mittlerweile auffällige Nieten seine legendären Pumps mit der signifikanten roten Sohle - sündiger geht's nicht mehr!

Charmant unangepasst: Nietenschuhe mit dem gewissen Etwas machen den Stilbruch perfekt

Sein Ursprung macht den Nietenschuh für die heutige Modewelt so reizvoll: Der einst schwere, funktionelle Arbeiterschuh hat sich gerade in den letzten Jahren zum wahren Fashion-It-Piece entwickelt. Wir von fashionette lieben die Schuhe mit Nieten für ihre Vielfalt. Diese bietet die optimale Grundlage, um den ein oder anderen Stilbruch zu wagen. Rockstud Pumps machen zusammen mit Skinny-Jeans eine gute Figur; auch verspielte Looks im Hippie-Stil lassen sich perfekt zum Statement-Nietenschuh in Form von Sandalen, Pumps und Ankle-Boots kombinieren. Streetstyle-Fans kommen mit nietenbesetzten Sneaker-Modellen voll auf ihre modischen Kosten - gern auch in rainbow-Shades wie bei Christian Louboutin. Der rockige Look lässt sich aber auch gut mit Lederhosen oder Lederröcken auf die Spitze treiben. Nietenschuhe haben zu jeder Jahreszeit Saison und sind mittlerweile durch die große Vielfalt an dezenten Designs auch bei schickeren Anlässen gern gesehene Gäste.

Service & Sicherheit